Apple hat gestern zum Start der diesjährigen Entwicklerkonferenz die neuen Betriebssysteme und einen neuen Mac Pro sowie ein neues Apple-Display vorgestellt. Hier eine kurze Vorschau mit weiterführenden Links.
Die neuen Systemversionen und Hardware werden ab Herbst verfügbar sein.


iOS 13

Die wesentlichen Neuerungen für das neue iPhone-System sind ein neuer Look «Dark Mode» und neue Funktionen für Apps wie Nachrichten, Fotos, Karten und  mehr. Auch neue Sicherheitsfunktionen und Schutz der Privatsphäre sind Apple wichtig in diesem Update.
Weitere Informationen sind auf der Webseite von Apple.


iPadOS

Die Auftrennung von iOS und iPad OS hat gute Gründe. Das iPad bringt andere Funktionen als auf einem iPhone möglich sind mit. Damit hat Apple den Schritt in das eigenständige System iPad OS gemacht, was durchaus sinnvoll ist. So ist z.B. der Homescreen extra für das iPad erneuert worden und bringt neue nützliche Funktionen mit. Multitasking-Funktionen zwischen mehreren Apps werden komfortabler und einfacher. Slide Over und Split View erhalten produktive Funktionen dazu und erweiterte Gesten für das Editieren von Text erleichtern die Arbeit. Die Arbeit mit einem Apple Pencil wurde auch berücksichtigt – gelungene Funktionen sind dazu gekommen. Auch dazu sind hier weiterführende Informationen zu finden.


macOS Catalina

Das System 10.15 Namens «Catalina» ist nach einer Kalifornien nahegelegenen Insel benannt. Neuerungen sind für das Mac-System neue Apps für Musik, Apple Podcast und Apple TV und neu hinzukommende iPad-Apps, welche nun auch auf dem Mac ausgeführt werden können. Das Programm Fotos erhält ebenfalls schöne Funktionen und auch die Notiz-App wurde erweitert. Eine wirklich tolle Neuerung ist die Möglichkeit, ein iPad als externes Display am Mac zu nutzen. Weitere Informationen finden Sie hier.


Mac Pro & Pro Display XDR

Etwas überraschend ist die Ankündigung eines neuen Mac Pro und einem Display, welches «Extreme Dynamic Range» bietet. Der Mac Pro ist eine richtige Power-Maschine mit viel Leistung und Erweiterungsmöglichkeiten. Machen Sie sich hier ein Bild davon.

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Danke – Sie haben unseren Newsletter erfolgreich abonniert.

Share This