Gestern Abend sind von Apple diverse Updates erschienen.

Während iOS sehr stabil läuft und die klare Empfehlung zur Installation gemacht werden kann, sieht es bei MacOS Mojave etwas anders aus.

Zwar läuft die neue Version 10.14 des Mac Betriebssystems von Beginn an erfreulich gut, es gibt aber verschiedene produktive Applikationen, welche mit dem neuen System (noch) nicht korrekt funktionieren. Daher ist hier die Empfehlung für produktive Computer klar noch zuwarten, bis die Softwarehersteller entsprechende Programmupdates herausgeben. Die Vorteile von Majave sind nicht so gross, dass es sich lohnen würde, ein Risiko einzugehen. Am besten bei den entsprechenden Herstellern nach Informationen zum neuen System MacOS Mojave suchen.

Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Danke – Sie haben unseren Newsletter erfolgreich abonniert.

Share This