Bald kommt das neue System für iPhone und iPad. Jedoch gibt es auch etwas zu beachten. iOS 11 kann nicht auf alle Geräte installiert werden. Wer ein älteres iPhone oder iPad besitzt, muss auf dem Stand iOS 10 bleiben. Mit iOS 11 führt Apple einige grosse Veränderungen ein. Folglich werden bestimmte Apps nicht mehr auf iPhone, iPad und Co. funktionieren.

Mit iOS 11 vollzieht Apple endgültig den Wechsel auf das 64-bit Betriebssystem. Das ist auch der Hauptgrund, dass ältere Modelle nicht mehr unterstützt werden. Nicht nur die Hardware muss die neue Architektur unterstützen, sondern auch die iOS-Apps. So kann es sein, dass die eine oder andere App nach dem Update auf iOS 11 nicht mehr funktionieren wird. Apple hat die Entwickler schon länger auf diesen Hintergrund hingewiesen. Es ist möglich, dass einige ältere Apps, welche nicht mehr aktualisiert worden sind, ihren Dienst verweigern werden.


So überprüfen Sie, welche Apps problematisch sind:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen in Ihrem Gerät
  2. Navigieren Sie auf Allgemein –> Info –> Apps
  3. Dort finden  Sie eine Liste mit dem Titel App-Kompatibilität

Hier werden sämtliche Anwendungen aufgelistet, welche kein Update erhalten haben und nicht unter iOS 11 funktionieren. Oft handelt es sich dabei um Apps, welche nicht mehr im App-Store verfügbar sind.
Vielleicht fallen Ihnen beim Durchsehen Apps auf, welche Sie schon lange nicht mehr benutzt haben – diese können Sie dann auch getrost löschen. Andernfalls können Sie sich nach einer Alternative im App-Store umsehen, welche ähnliche Funktionen bietet.


Folgende Geräte sind mit iOS 11 kompatibel:

iPhone

  • iPhone 5s
  • iPhone SE
  • iPhone 6 und 6 Plus
  • iPhone 6s und 6s Plus
  • iPhone 7 und 7 Plus

iPad

  • iPad mini 2
  • iPad mini 3
  • iPad mini 4
  • iPad 5. Generation
  • iPad Air
  • iPad Air 2
  • 9,7″ iPad Pro
  • 10,5″ iPad Pro
  • 12,9“ iPad Pro 1. Generation
  • 12,9″ iPad Pro 2. Generation
Newsletter abonnieren

Newsletter abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Danke – Sie haben unseren Newsletter erfolgreich abonniert.

Share This